Центральный Дом Знаний - Альтенау (приток Альме)

Информационный центр "Центральный Дом Знаний"

Заказать учебную работу! Жми!



ЖМИ: ТУТ ТЫСЯЧИ КУРСОВЫХ РАБОТ ДЛЯ ТЕБЯ

      cendomzn@yandex.ru  

Наш опрос

Как Вы планируете отдохнуть летом?
Всего ответов: 906

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0


Форма входа

Логин:
Пароль:

Альтенау (приток Альме)

Альтенау (нем. Altenau), р. в Германии, протекает по земле Северный Рейн — Вестфалия, речной индекс 27828. Площадь бассейна реки составляет 335,05 км². Общая длина реки 28,7 км. Высота истока 389 м. Высота устья 127 м.

Речная система реки — Альме→Липпе→Рейн.


Die Altenau ist ein etwa 28,7 km langer, orografisch rechter Zufluss der Alme in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Die Altenau entspringt in Westfalen im südlichen Eggegebirge, unweit der Nahtstelle zum Sintfeld und nur etwas südöstlich der Paderborner Hochfläche. Ihre Quelle befindet sich im Süden des Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge südöstlich von Blankenrode amHumbertsberg (423,4 m ü. NN) auf etwa 389 m ü. NN.

Anfangs fließt die Altenau in nordwestlicher Richtung, um das Eggegebirge – das Hochwasserrückhaltebecken Husen-Dalheim und dessen Vorsperre durchfließend und dabei den von Süden kommenden Piepenbach aufnehmend – zu verlassen. Anschließend verläuft sie auf der eben genannten Hochfläche durch Husen nach Atteln, wo die von Nordosten kommende Sauer einmündet. Danach durchläuft ihr Wasser unter anderem Henglarn, Etteln und Kirchborchen, wo der aus Richtung Osten kommende Ellerbach einmündet.

Schließlich mündet die Altenau am nordwestlichen Ortsrand von Nordborchen auf etwa 126 m ü. NN in den Lippe-Zufluss Alme.

Das Quellgebiet der Altenau liegt auf der Rhein-Weser-Wasserscheide: Dies bedeutet, dass sich die Altenau, die nach Nordwesten fließt, über die Alme und Lippe in den Rhein entwässert, während die Bächlein, die auf der Südostseite des Bergkamms entspringen, über dieDiemel in die Weser fließen.

Seit 1984, als der Wasserverband Obere Lippe oberhalb von Husen das Hochwasserrückhaltebecken Husen-Dalheim mit Teildauerstau errichtet hat, fällt die Altenau im Bereich Atteln regelmäßig trocken. Durch den Dauerstau ist die Durchgängkeit der Altenau unterbrochen. Dadurch sammeln sich Schlamm und Geröll aus dem Oberlauf als Ablagerungen auf dem Beckengrund an. Da dieses Geschiebe jetzt unterhalb des Beckens fehlt, hat sich dort das Flussbett vertieft, wodurch in Höhe von Atteln Schwalglöcher freigelegt wurden, in denen das Wasser im verkarsteten Untergrund versickert.

Zu den Zuflüssen der Altenau gehören:

  • Piepenbach

  • Sauer

  • Reingraben

  • Menne

  • Ellerbach

Die Ortschaften an der Altenau sind:

  • Husen – Ortsteil von Lichtenau

  • Atteln – Ortsteil von Lichtenau

  • Henglarn – Ortsteil von Lichtenau

  • Etteln – Ortsteil von Borchen

  • Gellinghausen – Ortsteil von Borchen

  • Kirchborchen – Ortsteil von Borchen

  • Nordborchen – Ortsteil von Borchen

Loading

Календарь

«  Октябрь 2020  »
ПнВтСрЧтПтСбВс
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Архив записей

Друзья сайта

  • Заказать курсовую работу!
  • Выполнение любых чертежей
  • Новый фриланс 24