Центральный Дом Знаний - Сценарий и презентация к внеклассному мероприятию. Праздник "Рождество в Германии"

Информационный центр "Центральный Дом Знаний"

Заказать учебную работу! Жми!



ЖМИ: ТУТ ТЫСЯЧИ КУРСОВЫХ РАБОТ ДЛЯ ТЕБЯ

      cendomzn@yandex.ru  

Наш опрос

Как Вы планируете отдохнуть летом?
Всего ответов: 903

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0


Форма входа

Логин:
Пароль:

Сценарий и презентация к внеклассному мероприятию. Праздник "Рождество в Германии"

Сценарий и презентация к внеклассному мероприятию. Праздник "Рождество в Германии"

Es klingelt das Lied "LEISE RIESELT DER SCHNEE”.

Leise rieselt der Schnee,

Still und starr ruht der See,

Weihnachtlich glänzt der Wald.

Freue dich, ‘s Christkind kommt bald!


In den Herzen ist’s warm;

Still schweigt Kummer und Harm.

Sorge des Lebens verhallt;

Freue dich, ‘s Christkind kommt bald!


Bald ist heilige Nacht,

Chor der Engel erwacht;

Horch nur, wie lieblich es schallt,

Freue dich, ‘s Christkind kommt bald!


‘s Kindlein, gцttlich und arm,

Macht die Herzen so warm,

Strahle, du Stern ьber’m Wald,

Freue dich, ‘s Christkind kommt bald!


Das Zimmer betritt der Weihnachtsmann, auf dem rechten FuB hinkend.


Weihnachtsmann: Ich bin mir am groBen Zeh des rechten FuBes eine Blase gelaufen.

Es ist kalt drauBen. Ich bin ganz durchgefroren.

(Et streichelt die Katze.) Guten Tag, Ferdinand! Nur du freust dich, dass ich komme. (Seufzend, isst er ein Stьck Kuchen. Er klagt.) WeiBt du was, Ferdinand! Ich glaube, die Kinder kцnnen heutzutage nichts mehr mit einem Weihnachtsmann zu tun haben. Ich habe gerade viele Kinder besucht.


Szene 1. (Ein kleiner Junge wirft ein Auto zur Seite, weil es nicht so groB ist. Er weint.)

A-a-a! Ich habe mir ein Auto gewьnscht. Ja. Aber ein groBes Auto. Dieses ist aber so

klein. Ich brauche es nicht. Es gefдllt mir nicht.


Szene 2. (Es streiten zwei Mдdchen um eine Puppe.)

  • Das ist meine Puppe. Ich habe um eine mit roten Haaren gebeten. (Sie weint.)

  • Nein, das ist meine Puppe. Heulsuse!

  • Papa, sie gibt mir die Puppe nicht.


Szene 3. (Es sprechen zwei Jungen.)

  • Was hast du denn zu Weihnachten bekommen?

  • Eine Mundharmonika. Es ist das tollste Geschenk, das ich jemals bekommen habe.

  • Warum denn?

  • Meine Mutter gibt mir einen Euro pro Woche, wenn ich nicht darauf spiele.


(Es klingelt das Lied:”BALD NUN IST DIE WEIHNACHTSZEIT”)

Bald nun ist Weihnachtszeit, frцhliche Zeit ,

Jetzt ist der Weihnachtsmann gar nimmer weit.

Jetzt ist der Weihnachtsmann gar nimmer weit.

Horch nur, der Alte klopft drauBen ans Tor,

Mit seinem Schimmel, so steht er davor.


Leg ich dem Schimmelchen Heu vor das Haus,

Packt gleich der Ruprecht den groBen Sack aus.

Pfeffernьss’, Ȁpfelchen, Mandeln, Korinth’,

Alles das schenkt er dem guten Kind.


Weihnachtsmann: So nett sind die Weihnachtslieder. Aber hör mal her, Ferdinand! Man singt sie nicht mehr in den Familien. Sie laufen von Kassetten. Erinnere dich, Ferdinand, wie sich die Kinder ьber meinen Besuch und ьber jedes Geschenk gefreut haben!


(Das Gedicht "MORGEN KOMMT DER WEIHNACHTSMANN” wird aufgesagt.)

Morgen kommt der Weihnachtsmann,

Kommt mit seinen Gaben.

Schokolade, Marzipan,

Technik-Kasten, Eisenbahn,

Fahrrad, einen groBen Kran –

Alles will ich haben.


Lieber, lieber Weihnachtsmann,

Komm mit deinen Gaben.

Ach, ich will ja gar nicht viel,

Nur noch ein Computerspiel.

Lieber Weihnachtsmann, ich will

Dich auch gerne haben!


Eine Stimme: " Es ist ein Jahr vergangen. Was wьnschen sich die Kinder zu Weihnachten?”

(Die Kinder schreiben und lesen dann drei Weihnachtswьnsche vor.)

Das 1. Kind: "Lieber Weihnachtsmann! Ich wьnsche mir von Dir ein Tier. Am liebsten hдtte ich einen Hamster. Wenn Du den nicht hast, freue ich mich auch ganz sehr ьber einen Wellensittich.

Viele liebe GrьBe

Deine Anna.


Das 2.Kind: "Lieber guter Weihnachtsmann, ich wьnsche mir so sehr Bonbons, Schokolade und keine … Hausaufgaben mehr.


Das 3.Kind: "Mein lieber Weihnachtsmann! Ich fahre gern Rollschuh. Kцnntest du mir neue Rollschuhe zu Weihnachten schenken?

(Kleine Gedichte aufsagend, legen die Kinder ihre Wunschzettel auf das Fensterbrett.)

Das 1.Kind: "Lieber guter Weihnachtsmann,

Schau mich nicht so bцse an,

Stecke deine Rute ein,

Ich will auch immer artig sein.”

Das 2.Kind: "In unserem Weihnachtsraum

Steht ein schцner Tannenbaum.

Und endlich kommt der Weihnachtsmann

Und zьndet uns die Kerzen an.”

Das 3.Kind: "Morgen, Kinder, wird’s was geben.

Morgen werden wir uns freu’n!

Welch ein Jubel, welch ein Leben

Wird in unserem Haus sein!”

Am Morgen stehen die Kinder auf und laufen zu den Fenstern prьfen, ob der Weihnachtsmann die Weihnachtszettel genommen hat.

Das 1.Kind: Ach! Der Weihnachtsmann hat meinen Zettel nich abgeholt.

Das 2.Kind: Mein Zettel liegt traurig.

Das 3 Kind: Es wird ein trauriges geschenkloses Weihnachten sein.


H E I L I G E R A B E N D. Es klingelt ein Glцcklein.

Weihnachtsmann: Schцner Abend! Aber es ist mir nicht lustig. Ich kann nicht einschlafen. Ich will nicht an bцse Kinder denken. Sie warten auf mich nicht.


Engelchen: Doch! Doch! Du wirst erwartet! Los! Mach dich auf den Weg!


(Weihnachtsmann steht schnell auf, zieht seine Handschuhe an.)


Die aus Papier gebastelten Schneeflцckchen zum Boden herabfallen lassend, rezetieren zwei kleine Kinder das Gedicht "EINE FLOCKE”:

Eine Flocke

und wieder

eine Flocke

und wieder

eine Flocke

und schon wieder

eine Flocke

und noch eine

und noch eine

und noch eine

und noch eine…

O je, o je!

Schnee!

Danach wird das Lied "SCHNEEFLЦCKCHEN” gesungen.

Schneeflцckchen, WeiBrцckchen,

Jetzt kommst du geschneit,

Du wohnst in der Wolke,

Dein Weg ist so weit.


Komm, setzt dich ans Fenster,

Du lieblichrer Stern,

Malst Blumen und Blдtter,

Wir haben dich gern.


Schneeflцckchen, du deckst uns,

Die Blumelein zu;

Dann schlafen sie sicher

In himmlischer Ruh.


Schneeflцckchen, WeiBrцckchen,

Komm zu in das Tal;

Dann bau’n wir den Schneemann

Und werfen den Ball.


Der Lehrer schlдgt vor, das Fingerspiel "WEIHNACHTEN, DAS IST DIE ZEIT” zu spielen.

So geht es: Weihnachten, das ist die Zeit,

in der es kalt ist und oft schneit

Mir friert die Nase, (Nase reiben)

Der Igel friert und auch der Hase. (auf dem Arm Stacheln zeigen und Hasenohren

machen)

Mit dem Schlitten geht’s ins Tal

Und bergauf und noch einmal.

Und am Abend sitzt man bei Kerzenschein, (mit den Hдnden ein Hдuschen zeigen)

soooo schццццn kann es zu Weihnachten sein.


Weihnachtsmann: (in die Fenster guckend) Von drauB’, vom Walde komm’ ich.

Ich muss euch sagen, es weihnachtet. Allьberrall auf den Fahnenspitzen sehe’ ich goldene Lichtlein blitzen.


Kinder: (im Chor) Der Weihnachtsmann ist da! Hurra! Hurra!


Weihnachtsmann: Meine lieben Kinder! Ich habe euch gern. Ich gratuliere euch herzlich zu Weihnachten. Gesegnete Weihnachten.

(Der Weihnachtsmann schenkt den Gдsten und den Kindern Bonbons und Engelchen.)


Es kommt in das Zimmer ein Engelchen.

Engelchen: Guten Abend, meine Freunde. Ich komme aus Nьrnberg. Ich schmьcke den Nьrnberger Weihnachtsmarkt. Mich hat der Spielzeugmacher Melchior Hauser fьr seine todkranke Tochter gebastelt. Ich kenne deutsche Weihnachtstraditionen und kann euch davon erzдhlen. Ich kann gut Russisch sprechen.


Weihnachtsmann: Meine Kinder! Ich bitte euch mir zu helfen ein paar Fragen zu beantworten.

Die erste Frage: "Was fьr eine Feier ist das Weihnachten?”

(Die Antwort kann lauten : "An diesem Tag feiert man die Geburt von Jesus Christus)

Engelchen: В Германии, как и во всех немецкоязычных странах, рождество является самым популярным и красивым праздником, который богат традициями и обычаями.

К ним относятся: церемония церковной службы, рождественская елка, рождественский дед мороз, рождественский гусь. По радио передают рождественские песни. Особенно любима песня «Тихая ночь, святая ночь» ("Stille Nacht, heilige Nacht”) (На фоне звучащей песни ангелочек продолжает свой рассказ) Во многих немецких магазинах уже в начале октября начинается рождественская распродажа. Торговые залы празднично декорированы. На полочках лежат булочки с марцепанами, пряничные сердца, медовые пряники и другие рождественские сладости. Рождество празднуют в Германии 25 и 26 декабря. А накануне, 24 декабря, украшают елку. Под ней дети находят подарки, которые приготовил для них рождественский дед мороз. Рождество в Германии – семейный праздник. Все члены семьи собираются за праздничным столом с рождественскими яствами.Во многих семьях едят на рождество свинину и квашенную капусту (символизируют благосостояние и здоровье на весь следующий год).

Символами рождественских праздников являются: ясли – это корыто с кормом для животных. Именно в ясли положила Мария своего новорожденного сына.

Рождественская пирамида. Без пирамиды нельзя представить рождество в Эрцгебирге. На пирамидках, которые стоят почти во всех квартирах и домах, изображаются сцены из жизни, животные в лесу, сказочные персонажи.

(Звучит песня «О РАДОСТНОЕ, О БЛАЖЕНСТВЕННОЕ» - "O du fröhliche Weihnachtszeit”.

O du fröhliche, o du selige, O du frцhliche, o du selige,

Gnadenbringende Weihnachtszeit. Gnadenbringende Weihnachtszeit,

Welt ging verloren, Christ ist erschienen,

Christ ist geboren, Uns zu versьhnen,

Freue, freue dich, o Christenheit! Freue, freue dich, o Christenheit!

O du frцhliche, o du selige,

Gnadenbringende Weihnachtszeit.

Himmlische Heere

Jauchzen Dir Ehre,

Freue, freue dich, o Christenheit!


(Ein Kind sagt das "GEBET AN DER KRIPPE” auf.)

Guter Gott,

Wir sind so froh ьber das Kind in der Krippe.

In diesem Kind kцnnen wir dich finden.

In diesem Kind willst du uns ganz nahe sein…

Цffne unsere Herzen und Hдnde

Fьr das Kind in der Krippe und

Für alle Kinder.


Weihnachtsmann: Liebe Freunde! Wisst ihr vielleicht, wie vier Tage vor Weihnachten heiBen?

(Die Antwort lautet: "Advent”.)


Engelchen: Для детей рождественские праздники начинаются с Advent. За 4 недели до рождества в домах зажигается первая свеча на венке (Adventskranz) – первый адвент.

Во второе воскресенье зажигают вторую свечу. В последнее воскресенье перед рождеством горят все 4 свечи. Дети с нетерпением ждут 24 декабря. Они считают дни до рождества, открывая окошечки на календаре (Adventskalender). Такой календарь имеет 24 окошечка. Каждый день открывается одно окошечко, и тебя ждет приятная неожиданность: конфетка, маленькая шоколадка. Календарь придумала в конце прошлого века немка госпожа Ланг (Frau Lang) для своего сына. Адвент – это время очень напряженное для взрослых и детей. По народным поверьям, в это время злые духи совершают свои коварные замыслы. И люди, объединившись в своих добрых помыслах, должны изгнать злых духов. Взрослые и дети готовят подарки. Вместе они мастерят украшения на елку. В воскресные дни пекут печенье (Butterplätzchen).


(Es wird das kleine Gedicht aufgesagt : "ADVENT, ADVENT, DAS LICHTLEIN BRENNT”)

Advent, Advent,

Ein Lichtlein brennt,

Erst eins, dann zwei,

Dann drei, dann vier.

Dann steht das Christkind vor der Tür.


Weihnachtsmann: Wer kommt am 6. Dezember in alle Häuser und schenkt den guten Kindern kleine süBe Geschenke?


Engelchen: На адвент выпадает также день святого Николая. Накануне 6 декабря мальчики и девочки ставят на окошко или перед дверью свои башмачки. Они верят, что в ночь на 6 декабря придет Св.Николай и положит что-нибудь сладкое в башмачок. Для непослушных детей Николай приготовил розги. Часто Николая сопровождает его помощник –Knecht Ruprecht. Исторический образ Св.Николая восходит к епископу Николаю Мирскому (Турция), который жил, предположительно, в начале 4 века. До 16 столетия праздник Св.Николая был основным днем предрождественского времени, когда дети получали подарки. Именно сюда уходит традиция выставлять башмачок перед дверью. Позднее днем подарков стал день 24 декабря. Но обычаи, связанные с днем Св.Николая, сохранились до сегодняшних дней.


(Es wird das Gedicht "DER NIKOLAUS” rezetiert.)

Ach, du lieber Nikolaus,

Komm doch einmal in mein Haus!

Hab’ so lang an dich gedacht!

Hast du mir was mitgebracht?


Es klingelt das Lied "LASST UNS FROH UND MUNTER SEIN”

Lasst uns froh und munter sein,

Und uns recht von Herzen freuen!

Lustig, lustig, tral-le-ral-le-ra,

Bald ist Niklausabend da,

Bald ist Niklausabend da.

Bald ist unsre Schule aus,

Dann zieh’n wir vergnьgt nach Haus.

Dann stell’ ich den Teller auf,

Niklaus legt gewiB was drauf.

Wenn ich schlaf’, dann trдume ich:

Jetzt bringt Niklaus was fьr mich.

Wenn ich aufgestanden bin,

Lauf’ ich schnell zum Teller hin.

Niklaus ist ein braver Mann,

Den man nicht g’nug loben kann.


Weihnachtsmann: Was ist das?

Es ist immer grьn und schцn.

Es kann groB sein.

Einmal im Jahr ist es geschmьckt.

Die Kinder freuen sich darьber.

Am 24.Dezember liegen Geschenke darunter.


Engelchen: Елку украшают в сочельник, 24 декабря. Рождественская елка известна в Германии с XVII века. До тех пор дома украшали еловыми веточками. В наше время елка является вместе с подарками символом радости и любви к празднику. Происхождение рождественского дерева окутано множеством легенд. В Германии, например, легенда говорит о добром леснике, приютившем в Сочельник маленького мальчика, который оказался Иисусом Христом. В награду за доброту мальчик Иисус воткнул еловую ветку в землю и сказал, что дерево, которое вырастет из нее, будет плодоносить каждое рождество.


(Ein Kind sagt das Gedicht "GRŰNE TANNE, GRŰNE TANNE” auf.)

Grüne Tanne, grüne Tanne, In dem Glanz der hellen Kerzen

Bald kommt wieder deine Zeit. Kündest du uns neues Licht,

Űber eine kleine Weile Öffnest weit uns unsere Herzen

Ist dein Festkleid dir bereit. Für der Sonne klares Licht.


(Die Kinder singen das Lied "O TANNNENBAUM”)

O Tannenbaum, o Tannenbaum

Wie treu sind deine Blätter.

Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein,

Auch im Winter, wenn es schneit.

O Tannenbaum, o Tannenbaum,

Wie treu sind deine Blätter.


O Tannenbaum, o Tannenbaum,

Du kannst mir sehr gefallen!

Wie oft hat schon zur Weihnachtszeit

Ein Baum von dir mich hoch erfreut.

O Tannenbaum, o Tannenbaum,

Du kannst mir sehr gefallen!


Weihnachtsmann: So sehr hat Gott die Menschen geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für uns hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.


(Das Lied "ALLE JAHRE WIEDER” wird gesungen)

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind

Auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind

Kehrt mit seinem Segen ein in jedes Haus.

Geht auf allen Wegen mit uns ein und aus.

Steht auch mir zur Seite still und unerkannt,

Dass es treu mich leite an der lieben Hand.

Loading

Календарь

«  Июль 2019  »
ПнВтСрЧтПтСбВс
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Архив записей

Друзья сайта

  • Заказать курсовую работу!
  • Выполнение любых чертежей
  • Новый фриланс 24